Rhythmus und Fluss. Auf einmal fühlt sich der Ozean chaotisch und doch gemessen an, gekennzeichnet durch etwas Größeres, aber frei zu tun, was es will. Solche Partnerschaften finden sich oft in gutem Design.

Die Brüder Roberto und Fabrizio Pancani sollten es wissen. Sie haben vor über einem Jahrzehnt ihr gemeinsames Handtaschengeschäft in Florenz begonnen und dabei natürliche Materialien wie Stroh verwendet, um das Wilde aufzunehmen und es funktionsfähig zu machen - nur für Sie.

Ein Kurzurlaub am Meer kann mehr als ein Urlaub sein. Es ist eine Wiederverbindung, eine Erinnerung. Wir riechen die salzige Luft und hören die Möwen zu Freunden rufen. Wir schließen die Augen und lauschen dem Gezeitensturm. Dies muss sicherlich der Soundtrack des Friedens sein.

„Am Strand schwimmen wir in der Natur. Wir sehnen uns danach, ein größerer Teil davon zu sein, umgeben von dem, was genau dazu passt. Wir finden die Freiheit, das Telefon auszuschalten. “

_

Die Zeit vergeht gemächlich. Wir tragen nur das, was wir brauchen, und erinnern uns, wie wenig das tatsächlich ist. Ein Handtuch, eine Glasflasche Wasser, vielleicht ein Buch oder ein Tagebuch - und etwas, das alles enthält. Die perfekte Tasche hält ein Leben lang, deshalb halten wir sie dicht.

Morgen werden wir einen anderen Platz finden. Zehen im Sand. Augen am Horizont. Auf das Meer hinauswaten.

Kaufen Sie die Geschichte

Die Francesca Raffia Tote

Gebrannter Mais
$ 245